Alternative Investmentfonds mit kurzen Laufzeiten und attraktiven Renditen

ZBI 10 - Deutsche Wohnimmobilien an attraktiven Standorten

Im Einkauf liegt der Gewinn





20 Jahre Kontinuität, Bankenunabhängig, Professionell
  • 20 Jahre Kontinuität
  • Bankenunabhängig
  • Professionell
  • Spezialisiert
  • Kompetent
  • Objektiv
  • Neutral


Fondsportrait & Geschäftsmodell

Die ZBI verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche und ein gewachsenes Netzwerk, um Immobilien günstig, meist deutlich unter Marktwert, zu erwerben. Es handelt sich um ein institutionelles Geschäftsmodell, in dem deutsche Wohnimmobilien im zweistelligen Millionenbereich aus Sondersituationen gekauft werden. Durch den günstigen Einkauf entsteht eine Mietrendite von etwa 6 % p.a. Die Objekte werden von der ZBI veredelt. Dadurch steigen sowohl der Vermietungsstand als auch die Einnahmen. Der Wert der Immobilie erhöht sich, so dass die attraktiven Immobilienportfolios nach Abschluss der Wert erhöhenden Maßnahmen an institutionelle Investoren wie Banken, Versicherungen und Pensionsfonds veräußert werden können.

Ja, ich möchte mehr über den ZBI 10 Professional Fonds erfahren!

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.




Der deutsche Wohnimmobilienmarkt

Ist der deutsche Wohnimmobilienmarkt derzeit unter- oder überbewertet? Bei differenzierter Betrachtungsweise beides! Viele Anleger zogen mit Beginn der Finanzmarktkrise 2007 / 2008 Gelder aus börsennotierten Wertpapieren ab. Bedingt durch das Niedrigzinsniveau für Sparguthaben wie auch Hypothekendarlehen steigt seither das Interesse an deutschen Wohnimmobilien. Bei Kaufpreisen unter 3 Mio. ist jedoch kaum mehr ein günstiger Einkauf möglich.

Anders sieht es dagegen bei Kaufpreisen jenseits der 10 Mio. Euro-Grenze aus. Hier bringen Immobilienbesitzer die allgemeine Wirtschaftslage sowie Re-Finanzierungsprobleme arg in Bedrängnis - günstige Kaufgelegenheiten entstehen. Die hohe Nachfrage ausländischer, institutioneller Investoren führt gleichzeitig zu attraktiven Verkaufsgelegenheiten.

Deutschland steht bei diesen Investoren hoch im Kurs. Die aus USA, Russland, Griechenland, Israel und China stammenden Investoren suchen attraktive Immobilienstandorte in europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Standorten wie Rom, Madrid, London oder Paris ist insbesondere Berlin heiß begehrt. Die Kaufpreise sind im Vergleich zu den anderen europäischen Hauptstädten sehr günstig. Darüber hinaus wird Berlin als heimliche europäische Hauptstadt "gehandelt".


Fondseckdaten

  • Im Einkauf liegt der Gewinn!
  • Initiator ist auf das Segment "Deutsche Wohnimmobilien" spezialisiert
  • Die Immobilien werden aus Sondersituationen und weit unter dem Verkehrswert erworben
  • über 30 Jahre Erfahrung
  • Keine Zwischengewinne
  • Anleger bestimmen über die einzelnen Investitionen
  • Initiator verdient wesentlich erst wenn der Fonds erfolgreich ist (hohe Motivation seitens des Initiators!)
  • Agio nimmt an Ausschüttungen teil und ist gewinnberechtigt
  • Ziel: in möglichst kurzer Zeit möglichst hohen Ertrag erzielen
  • Gewinnteilung nach Hurdle Rate mit dem Initiator (50:50)
  • Beeindruckende, überplanmäßige Leistungsbilanz:
    Bisher 9 erfolgreich aufgelegte Fonds
    Durchschnittliche Rendite der bisher veräußerten Fonds: 10,96 % p.a.
    Durchschnittliche Laufzeit der bisher veräußerten Fonds: 3,49 Jahre
  • ZBI macht von der Akquise der Objekte bis zum Verkauf alles selbst
  • Mehr als 11.000 Investoren
  • Bisher abgewickeltes Investitionsvolumen von 1,4 Mrd. Euro
  • ZBI verwaltet über 17.000 Wohnungen in Deutschland
  • Positive Leistungsbilanz von acht aufgelegten ZBI Professional-Fonds
  • Sehr zufriedene ZBI-Kunden. Wiederanlagequote von bis zu 60 %!
  • Zum wiederholten Male Platz 1 von 583 deutschen Immobilienfonds (Exit-Fonds. Bewertet u.a. von der Zeitschrift €uro)
    (Hinweis: Vergangenheitsentwicklungen sind keine Garantie für die Zukunft)
  • Top Bewertungen
  • Beanstandungsfreies IDW S4 Gutachten

Laufzeit und Ausschüttungen

  • Laufzeit: 6 Jahre (plus Verlängerungsoption)
  • Zielrendite: 6,83 % p.a.
  • Ausschüttung: drei Mal im Jahr (31.03., 31.07. und 30.11. eines jeden Jahres)
  • Agio: 5 % (Wird wie Kommanditkapital behandelt: Während der Laufzeit verzinst und am Ende der Fondslaufzeit in voller Höhe zurückbezahlt!) (Compliance)



Risikohinweise

Es handelt sich um einen Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz, dessen wirtschaftlicher Erfolg nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden kann. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
Alternative Investmentfonds (AIF) sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für die Anteile an Alternativen Investmentfonds (AIF) kein einheitlich geregelter Markt existiert.
Es besteht ein Risiko hinsichtlich änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Alternativen Investmentfonds (AIF) sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder der Kapitalverwaltungsgesellschaft.
Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen.




Prospekte, Presseberichte & Analysen zu ZBI Professional 10


10 Gründe für den ZBI PROFESSIONAL 10  10 Gründe für den ZBI PROFESSIONAL 10

Vorstand der ZBI Gruppe  Vorstand der ZBI Gruppe

Gründe für Ihre Beteiligung  Gründe für Ihre Beteiligung

Investitionsbeispiele  Investitionsbeispiele

Interview mit Peter Groner  Interview mit Peter Groner

Angaben zum Nettoinventarwert gemäß § 297 Abs. 2 KAGB  Angaben zum Nettoinventarwert gemäß § 297 Abs. 2 KAGB

Leistungsdaten der ZBI Professional Fonds  Leistungsdaten der ZBI Professional Fonds

Berlin - Weltstadt mit (noch) kleinen Preisen  Berlin - Weltstadt mit (noch) kleinen Preisen

Dextro Stabilitätsanalyse  Dextro Stabilitätsanalyse

Das sagt die Presse zu ZBI Professional Fonds 10  Das sagt die Presse



Wenn es um Ihre Anlageprodukte geht, wollen wir als banken- und börsenunabhängiger Finanzpartner rundum überzeugen. Deshalb setzen wir auf eine sorgfältige Produktauswahl! Nur erstklassige Angebote mit kurzen Laufzeiten, attraktiven Renditechancen, hohen Sicherheitsmerkmalen und einem beanstandungsfreien Prospektgutachten gemäß IDW S 4 schaffen es in unseren Vertrieb.

Hier gelangen Sie zu unserem Produktportfolio »