Magru Finanzservice - kompetent, individuell und produktunabhängig beraten in Beteiligungen

Perfides Geldsystem

Gesammelte Informationen

« Zurück zur Informationsübersicht


Erfindung des Geldsystems:

Unser Geldsystem erfanden italienische Goldschmiede im 13. Jahrhundert. Sie produzierten Goldmünzen und vereinfachten so den Handel. Bis dato wurden auf Märkten noch Waren gegen Waren gehandelt. An Stelle von Goldmünzen, konnte man auch mit einem Schuldschein bezahlen. So entstand später das Papiergeld. Aus den Goldschmieden entwickelten sich die ersten Banken. Schon damals begann das Betrugssystem, indem die Goldschmiede wesentlich mehr Schuldscheine ausstellten als Goldmünzen vorhanden waren.


Das Bretton-Woods-System

Benannt nach dem Ort "Bretton Woods" im US-Bundesstaat New Hempshire, beschreibt eine nach dem Zweiten Weltkrieg neu geschaffene internationale Währungsordnung, in der der US-Dollar als Ankerwährung bestimmt wurde. Dabei wurde das Tauschverhältnis zwischen Dollar und einer Unze Gold festgelegt. Dieser Kurs belief sich auf 35 Dollar je Feinunze Gold. Eine Feinunze entspricht 31,104 Gramm Gold. Die FED hatte eine 100%ige Reservepflicht. Auf dem Dollar stand "Gegenwert in Gold".


Federal Reserve Bank (FED)

Am ersten Juli 1944 trafen sich Vertreter von 44 Nationen, die dem Bretton-Woods-System beitraten. Dabei verpflichtete sich die Federal Reserve Bank of New York (FED), die US-Zentralbank, die Dollarreserven jedes Mitgliedslandes zum vereinbarten Kurs in Gold umzutauschen.


Aufhebung der Goldbindung:

Der US-Präsident Richard Nixon schaffte am 15. August 1971 die nominale Goldbindung des Dollars ab. Seither hatten die USA keinen einzigen ausgeglichenen Haushalt mehr. Die Verschuldung der USA beläuft sich heute auf über 17 Billionen US-Dollar. Auf dem Dollarschein steht heute nicht mehr "Gegenwert in Gold", sondern "wir vertrauen Gott".


Ökonomen weltweit fordern die Wiedereinführung des "Goldstandards". Gold wirkt disziplinierend auf alle Akteure in der Gesellschaft und im Markt. Gold ist eine derart essentielle Institution für den Fortschritt der Zivilisation.


Links:

Die Geschichte vom Goldschmied Fabian:
https://www.youtube.com/watch?v=xgQqHHvNyfg

Betrug - Die Ursache der großen Rezession
http://homment.com/Geldsystem-Betrug

Giralgeld, Luftgeld, Fiat Geld, Buchgeld unser Geldsystem ein Schneeballsystem?
http://www.youtube.com/watch?v=vDyYe4iss4A

Die Innovationen der Banker von Prof. Wilhelm Hankel
http://www.youtube.com/watch?v=Bnsy2HBuPs8

Das Zinsgeldsystem
http://www.youtube.com/watch?v=6Vn4RoJxNCw

Zurück zur Hauptseite von Gerhard Schwalb Immobilien- & Finanzmanagement